Connect with us

Europa

Mykonos: Insel göttlicher Strände und unendlichen Spaß (Flüge ab 25€)

Mykonos: Insel göttlicher Strände und unendlichen Spaß (Flüge ab 25€)

Die heiße Sonne wärmt deinen Rücken, du blickst auf das türkisfarbene Meer und siehst in der Ferne alte Windmühlen. Das griechische Mykonos ist ein wahrer Leckerbissen für Reisende und bietet an jeder Ecke Überraschungen. Hier findest du goldene Sandstrände, traditionelle kykladische Architektur, und auch die Liebhaber des Nachtlebens kommen auf ihre Kosten – Mykonos ist Griechenlands Antwort auf das spanische Ibiza, wo nach Einbruch der Dunkelheit ein wildes Partyvolk erwacht. Der Preis gilt mit unserem Rabatt.

Reklama

Billigflüge nach Mykonos

  • Woher? Direktflüge von Wien
  • Mit wem? Fluggesellschaft Ryanair
  • Wann? Sommer 2024
  • Beispiel? Termin 11. – 18. Juni (Kalender ansehen)
  • Was beinhaltet der Preis? Hin- und Rückflug, alle Gebühren, kleines Handgepäck
  • RABATT: Lade unsere App herunter und fliege mit Rabattcode FLIPOHITS 20€ billiger

Flugtickets

Venedig auf Mykonos?

Liebst auch du die typischen engen Gassen, durch die du von morgens bis abends mit einem Eis in der Hand schlendern möchtest, dann kommst du in der Hauptstadt der Insel voll auf deine Kosten. Familiengeführte Restaurants wechseln sich mit kleinen Kirchen ab, die sich wiederum mit kleinen Geschäften in weißen Häusern abwechseln. Und wenn du Lust auf ein bisschen Kultur hast, wirst du beim Bummeln auf Museen und im Sommer auf Straßenkünstler stoßen. In Little Venice (Klein-Venedig) führen die Schritte direkt an die Küste, wo man sich sofort in die malerischen Häuser im italienischen Stil mit ihren bunten Holzbalkonen verliebt. Aber bereite dich auf eine gute Portion Romantik vor – Klein-Venedig ist einer der schönsten Orte, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

Badeanzug, Handtuch, … und ab an den Strand!

Die Strände von Mykonos sind die Attraktion Nummer 1. Wenn du auf der Suche nach feinem Sand bist, in dem du deine Füße beim Spazierengehen versenken kannst, solltest du den breiten Strand von Elia im Süden der Insel besuchen. Dieser ist besonders bei Familien mit Kindern beliebt, während Platys Gialos und Kalafatis vor allem bei Wassersportlern beliebt sind. Die felsigen Strände der Buchten im Norden bieten die perfekte Flucht vor den Menschenmassen.

Traditionelle Windmühlen

Einst, genauer gesagt im 16. Jahrhundert, war Mykonos ein wichtiger Produzent von Mehl und frischen Koulouri (rundes, mit Sesam bestreutes Gebäck) nicht nur für seine Einwohner, sondern auch für die umliegenden Inseln. Seitdem ist viel Zeit vergangen, aber die typischen Windmühlen stehen immer noch stolz auf dem Hügel über der Stadt und sind ein fester Bestandteil der Inselkulisse. Am Abend kann man hier einen atemberaubenden Sonnenuntergang mit Blick auf Klein-Venedig genießen.

Insel, die niemals schläft

Urlaub auf Mykonos bedeutet, heiße Sommertage am Strand und heiße Sommernächte… am Strand zu verbringen! Wenn du in der Hochsaison hierher kommst, wird dein Urlaub zu einer einzigen großen Party. Die beliebten Stranddiscos beginnen bereits am Nachmittag und die wildesten dauern in der Regel bis zum Sonnenaufgang. Das beste Nachtleben findet man am Paradise Beach etwas außerhalb der Stadt oder in der berühmten Scandinavian Bar mitten im Zentrum. Ein Hoch auf die Stadt!

Ausflug in die griechische Mythologie

Wenn du bereits alle Schönheiten von Mykonos erkundet hast, nimm ein Boot vom Hafen zur Nachbarinsel Delos, dem Geburtsort des Gottes Apollo und seiner Zwillingsgöttin Artemis. Eine der am besten erhaltenen archäologischen Stätten in ganz Griechenland, die unter den Schutz der UNESCO fällt, wird auch dich begeistern.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top