Connect with us

Reisemagazin

Wohin im September? Diese 5 Orte versprechen Sommerwetter

Wohin im September? Diese 5 Orte versprechen Sommerwetter

Die Sonne scheint immer ein wenig zu verblassen, wenn die Schüler wieder zur Schule gehen. Anderswo auf der Welt spielt er jedoch im Sommer immer noch mit seinen leuchtenden Farben. Vielen zufolge ist im September sogar die beste Zeit, um in Südeuropa Urlaub zu machen. Der Sand und das Meer sind immer noch sehr warm und als Bonus keine Menschenmassen. Die griechischen und italienischen Inseln sind außerhalb der Saison besonders beliebte Ziele. Die Restaurants und Bars sind noch geöffnet, das Quecksilber im Thermometer liegt bei angenehmen 25 °C. Plant ihr einen Urlaub für September? In diesen Ländern findet ihr Sommerwetter.

Advertisement

Italienische Inseln – Sardinien, Sizilien, Ischia

  • Durchschnittstemperatur im September: 26 ° C.
  • Italien gehört zu den sogenannten grünen Ländern – wir können es besuchen, ohne einen Test vorzulegen oder eine Quarantäne anzutreten. Die Einreise nach Österreich ist ohne Einschränkungen möglich, kein Test und keine Quarantäne sind erforderlich.
  • Vor der Einreise nach Italien müssen sich alle Reisenden registrieren und ein Online-Formular ausfüllen.
  • SardinienOnline-Formular
  • SizilienRegistrierung auf der Webseite oder per App „SiciliaSiCura“

Italienische Inseln wie Sizilien, Sardinien oder Ischia gehören im Herbst zu den idealen Urlaubszielen. Es gibt dort weniger Touristen und ihr werdet alles erleben, was ihr von einem Sommerurlaub im Herbst erwartet: heiße Sonne, angenehmes Meer und Ruhe. Ihr könnt euch für einen Urlaub auf den italienischen Inseln im Oktober entscheiden, wir haben es selbst mehrmals versucht und es ist eine liebevolle Kombination.

Billigflüge im Herbst

Seegebiete in Italien

  • Durchschnittstemperatur im September: 21 °C.
  • Italien gehört zu den sogenannten grünen Ländern – wir können es besuchen, ohne einen Test vorzulegen oder eine Quarantäne anzutreten. Die Einreise nach Österreich ist ohne Einschränkungen möglich, kein Test und keine Quarantäne sind erforderlich.

Seen in Italien sind seit der Römerzeit in Mode. Ob es um die schneebedeckten Alpen über dem Lago Maggiore oder die friedliche Romantik des Iseosees geht. Und da die Saison hier Anfang September dauert, bleibt die Umgebung lebendig und interessant, aber ruhig. Die lokale Atmosphäre konnt ihr an eigener Haut erleben, wenn ihr euch entscheidet, das Iseosee zu besuchen. Traditionelle trattorias sind auf Süßwasserfische, Polenta und lokalen Franciacorta-Sekt spezialisiert. Das familiengeführte Hotel Rivalago direkt am See mit beheiztem Pool lädt seine Gäste bei Sonnenuntergang zu einem Aperitif im Garten ein. Wirst du beitreten?

Azoren und Madeira, Portugal

  • Durchschnittstemperatur im September: 23 °C.
  • Portugal gehört zu den sogenannten roten Ländern – nach der Einreise auf die Azoren oder nach Madeira muss ein negativer COVID-Test vorgelegt werden. Nach der Rückkehr muss ein negativer PCR-Test vorgelegt werden oder eine 10-tägige Heimquarantäne angetreten werden und innerhalb von 48 Stunden ein PCR-Test durchgeführt werden.
  • Bei Reisen nach Madeira muss ein Einreiseformular ausgefüllt werden.

Die Portugiesen nennen diesen Ort „Hawaii des Atlantiks.“ Neun Inseln, 1300 Kilometer vom Festland entfernt, gehören zur Gebietseinheit Portugals, die Azoren.

Glücklicherweise ziehen die schwarze Farbe des Sandes, die dunklen Vulkanklippen und die von den Atlantikwellen umspüllte Strände nicht jeden an, und daher erkennt dieser einzigartige Ort ein solches Konzept wie Massentourismus nicht an. Wenn Sie Wandern, Schwimmen und Ruhe von belebten Orten lieben,

Wir empfehlen die Azoren allen zehn. Es ist ein Ort, an dem ihr das Leben der Wale beobachten, abenteuerliche Bootsfahrten unternehmen, die wunderschönen Vulkanhügel besteigen und Canyons entdecken, surfen und alle Wassersportarten der Welt ausüben könnt.

Griechische Inseln – Zakynthos, Santorini, Kreta, Rhodos, Kos

  • Durchschnittstemperatur im September: 27 °C.
  • Griechenland ist eines der sogenannten grünen Ländern – wir können es besuchen, ohne einen Test vorzulegen oder eine Quarantäne anzutreten. Die Einreise nach Österreich ist ohne Einschränkungen möglich, kein Test und keine Quarantäne sind erforderlich.
  • Vor der Einreise nach Italien müssen sich alle Reisenden registrieren und ein Online-Formular ausfüllen.

Schön, erfolgreich, beliebt. Stark, weise, selbstbewusst. Einfach perfekt! Für viele Touristen aus aller Welt ist Griechenland bezaubernd. Entdeckt die schönsten griechischen Inseln. Vielfältige Landschaft voller gutem Essen, malerischer Städte und wunderschöner Inseln. Jeder von uns sollte mindestens einmal in seinem Leben einen Urlaub in Griechenland genießen.

Griechenland ist voller einsamer Strände, malerischer hügeliger Orte mit weißen, mit Zucker bestreuten Häusern. Egal, ob ihr euch für Zakynthos, die vulkanische Insel Santorini oder einen klassischen All-Inclusive-Urlaub auf Rhodos entscheidet, werdet ihr für immer dort bleiben wollen.

Kanarische Inseln

  • Durchschnittstemperatur im September: 23 °C.
  • Spanien ist eines der sogenannten roten Ländern. Nach der Einreise auf die Kanarischen Inseln ist kein Test oder keine Quarantäne erforderlich. Die Rückreise von den Kanaren ist weiterhin ohne Einschränkungen möglich. 
  • Vor der Einreise nach Spanien müssen alle Reisenden ein Online-Formular ausfüllen oder sich über die App „SpTH“ registrieren.

Wenn ihr die „Kanaren“ besuchen wollt, ist der Herbst der richtige Zeitpunkt. Das Wetter hier ist das ganze Jahr über fast stabil, aber im Oktober könnt ihr neben Touristenmassen auch hohe Temperaturen vermeiden. Die 13 Inseln sind sehr vielfältig und jeder findet hier etwas für sich. Gran Canaria und Teneriffa sind mit ihren typischen Resorts und belebtem Nachtleben am beliebtesten. Neben den perfekten kilometerlangen Stränden bietet Fuerteventura auch großartige Wellen. Wenn ihr also gerne surft, kommt unbedingt hierher. Unser Geheimtipp ist jedoch die Insel Lanzarote. Ihr werdet die Mondlandschaft und die dramatischen Vulkanklippen an den wunderschönen Stränden nicht vergessen.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top