Connect with us

Coronavirus (COVID-19)

Exotische Ziele ohne Test und Quarantäne. 8 Länder, die einen sicheren Urlaub versprechen

Exotische Ziele ohne Test und Quarantäne. 8 Länder, die einen sicheren Urlaub versprechen

Sehnen Sie sich nach einem erholsamen Urlaub in einem exotischen Ziel? Wir haben für euch eine Liste sicherer Länder zusammengestellt, die ihr ohne Test und Quarantäne besuchen und eine entspannte Zeit am Strand genießen könnt.

Advertisement

Sansibar mit Abflug von Wien

Für die Reise nach Sansibar gelten die gleichen Regeln wie für ganz Tansania. Der internationale Verkehr wurde im Frühjahr dieses Jahres wieder aufgenommen und die zweiwöchige Isolationspflicht wurde ebenfalls abgeschafft. Während der Reise füllen die Passagiere ein Anmeldeformular an Bord des Flugzeugs aus und können in diesem tropischen Paradies Urlaub machen. Die Saison in Sansibar dauert von Juli bis März. Ihr müsst auch gültige Visa mitbringen. Diese können jedoch problemlos während des Fluges an Bord arrangiert und bei der Ankunft bezahlt werden.

Tansania mit Ethiopian Airlines

Tansania, das ist nicht nur Sansibar. Tansania selbst verbirgt zwei Schätze – den höchsten Berg Afrikas, den Kilimandscharo und den Serengeti-Nationalpark. Der Aufstieg zum schlafenden Vulkan dauert ungefähr fünf Tage, und nur ungefähr 40 Prozent aller Besucher schaffen diesen Ausflug erfolgreich jedes Jahr. Heute wird der Serengeti-Nationalpark als Weltwunder betrachtet und steht auch auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Es gibt auch zwei wichtige Seen in Tansania – Victoria, Afrikas größter See und Tanganyika, der tiefste See in Afrika.

Billigflüge in exotische Länder für die Saison 2020/2021

Cancún ab 299 Euro

Die luxuriösesten Resorts in Mexiko und sogar mit einem Zertifikat für sicheren Tourismus. Das erwartet euch in Cancún, das derzeit keinen Test oder keine Quarantäne von Touristen verlangt. Passagiere sollten jedoch eine gültige Reiseversicherung haben, die die mit dem Coronavirus verbundenen Kosten abdeckt. Cancún – das ist Entspannung, wunderschöne Strände, Tequila, schönes Wetter oder eine wunderschöne Unterwasserwelt voller Korallenriffe. Es gibt keinen besseren Ort, um einen Tauchkurs zu absolvieren.

Varadero mit Touristenkorridor

Varadero ist bislang das einzige kubanische Reiseziel, das sich ausländischen Touristen geöffnet hat. Voraussetzung für die Einreise ist auch eine gültige Reiseversicherung, die jedoch in spanischer Sprache vorhaden sein muss. Sie kann auch vor Ort gekauft werden. Touristen aus Europa werden direkt bei ihrer Ankunft auf Kosten Kubas getestet. Die lokalen Behörden haben den sogenannten Touristenkorridor geschaffen, der Touristen bei ihrer Ankunft den Transit zu bestimmten Gebieten und Hotels ermöglicht. Touristen dürfen nur Varadero betreten, und die einheimischen Besucher dürfen das Touristengebiet auch nicht betreten.

Dominikanische Republik mit kostenloser COVID-19-Versicherung

Die Dominikanische Republik bietet ihren Besuchern bis Ende 2020 kostenlose COVID-19-Versicherung. Im Falle einer Infektion erstattet die lokale Regierung den Passagieren die mit der Verlängerung ihres Aufenthalts verbundenen Kosten, Ticketänderung oder Rückführung und stellt beispielsweise im Notfall Bargeld zur Verfügung. Die Bedingung bleibt, das Formular vor der Reise auszufüllen. Die Dominikanische Republik bietet Berglandschaften, tropische Wälder, Sümpfe, Wüsten und besonders schöne Strände. Punta Cana ist auch dafür bekannt, dass es laut einigen das beste Golfgebiet der Welt ist.

Die Dominikanische Republik ist jedoch nicht nur Punta Cana, sondern zum Beispiel der Ferienort Santo Domingo, der sozusagen einen Spaziergang in die koloniale Vergangenheit bietet. Genau in diesem Gebiet hielten sich die größten Eroberer der Welt auf. Im Kontext der Bevölkerung ist es auch die größte karibische Stadt. Obligatorische Stopps sind der Three Eyes-Nationalpark oder der nationale Botanische Garten.

Istanbul mit Turkish Airlines

Eine Stadt an der Grenze zweier Welten, ein bisschen europäisch, ein bisschen asiatisch. Istanbul sowie die gesamte Türkei verlangen weder eine obligatorische Quarantäne noch ein negatives COVID-19-Testergebnis von Reisenden. Bei ihrer Ankunft im Land werden sie einer medizinischen Untersuchung unterzogen, bei der die Körpertemperatur gemessen wird. Es können auch COVID-19-Tests durchgeführt werden, sind jedoch für Passagiere kostenlos.

Brasilien nur mit Reiseversicherung

Die Eröffnung für internationale Touristen wurde auch vom südamerikanischen Brasilien angekündigt. Ein negatives COVID-19-Testergebnis oder eine obligatorische Quarantäne sind für die Einreise nicht erforderlich. Es besteht erneut die Verpflichtung, eine gültige Reise- und Krankenversicherung mit einer Mindestgrenze von 30.000 BRL abzuschließen – in Englisch und Portugiesisch. Derzeit nimmt die Zahl der Neuerkrankungen an Coronavirus im Land allmählich ab.

Costa Rica auch ohne Test

Quarantänepflicht oder negatives Testergebnis gelten auch nicht für Costa Rica. Passagiere müssen ein Online-Formular ausfüllen und eine Reiseversicherung abschließen, die die Behandlung und die damit verbundenen Kosten im Falle einer Infektion abdeckt. Dies wurde am 1. November in Kraft getreten. Im Land ist es notwendig, Mundschutzmasken in der Öffentlichkeit zu tragen.

TIPP DER REDAKTION – Malediven

Das Paradies auf Erden ist immer noch offen für Reisende, erfordert jedoch einen negativen COVID-19-Test. Der Vorteil ist jedoch, dass Reisenden auf den Malediven ein Urlaub in absoluter Isolation von der Außenwelt garantiert wird.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top