Connect with us

Europa

Wizz Air streicht 12 Flugverbindungen ab Wien. Darunter Alghero, Menorca, Stockholm und Warschau

Wizz Air streicht 12 Flugverbindungen ab Wien. Darunter Alghero, Menorca, Stockholm und Warschau

Die Billigfluggesellschaft Wizz Air hat beschlossen, Dutzende von Flügen in Europa zu streichen. Sie erklärt dies mit einer unzureichenden Verbindungsauslastung. Die ungarische Fluggesellschaft hat die meisten Linien ab Wien gekappt, wo der größte Low-Cost-Kampf stattfindet.

Advertisement

Die Airline wird Verbindungen zu folgenden 12 Zielen streichen:

  • Alghero,
  • Charleroi,
  • Köln,
  • Dortmund,
  • Eindhoven,
  • Faro,
  • Madrid,
  • Menorca,
  • Oslo,
  • Stockholm (Skavsta),
  • Tallinn,
  • Warschau.

Die österreichische Hauptstadt wurde 2018 zu einem Stützpunkt für Wizz Air und erlebte ein enormes Wachstum der Billigflieger. Laut dem Analyseunternehmen OAG erreichte der Flieger 2019 mit 12,3 Millionen Sitzplätzen seinen Höchststand.

Trotz der Aufhebung einiger Strecken wurden im Dezember zwei jordanische Ziele hinzugefügt: Amman und Aqaba. Die Verbindung nach Amman startete am 18.12.2021, seit dem 19.12.2021 steht auch die Aqaba zweimal wöchentlich auf dem Flugplan.

Billigflüge von Wien


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top