Connect with us

Reisemagazin

Was sollte man unbedingt in New York sehen? Wir empfehlen euch diese Aktivitäten

Was sollte man unbedingt in New York sehen? Wir empfehlen euch diese Aktivitäten

Wir sind die Vereinigten Staaten kreuz und quer durchgereist und New York bleibt für uns die absolute Nummer eins. Wir sind keine Großstadt-Liebhaber, im Gegenteil, wir gehen lieber in die Natur. New York hat etwas Magisches. Das versteht ihr erst, wenn ihr den überfüllten Times Square betretet oder einen kurzen Spaziergang durch die Brooklyn-Brücke macht. New York ist eine Stadt mit vielen Gesichtern. Luxuriöse Restaurants, seltsame Hotdog-Stände, prächtige Hotels und kleine gemütliche Appartements, pompöse Unterhaltung, aber ihr könnt auch entspannen und picknicken im Central Park. New York ist alles, was ihr euch nur vorstellen könnt. Wir lieben New York und wir glauben, dass ihr euch in ihn auch verliebt. Für diejenigen, die vorhaben, diese Stadt zu besuchen, haben wir ein paar Tipps. Wir empfehlen euch Orte und Aktivitäten, die ihr im Rahmen eures transozeanischen Ausfluges nicht verpassen solltet. Natürlich solltet ihr auch die Freiheitsstatue besichtigen, aber diesmal haben wir etwas Anderes für euch.

Advertisement

Broadway

Broadway ist eine unendlich lange Straße, die sich von Columbus Circle bis 179. Straße erstreckt. Das berühmte Viertel Theater District ist voll von dem Besten, was man auf der Theater- und Musicalszene sehen kann. Im Heimatland verpassen wir normalerweise solche Veranstaltungen, aber wir haben dieses Erlebnis bei keinem von unseren Besuchen in New York verpasst. Es war völlig egal, ob es um die weltberühmte Vorstellung von Le Misérables oder eine Weihnachtskomödie ging. Vielleicht sind wir naiv, aber wir glauben, es ist egal, welche Vorstellung ihr wählt, alles ist wert. Wenn ihr lange überlegt, ob ihr ein Theaterstück besucht oder nicht, wird euch die TodayTix-Webseite euer Leben erleichtern. Dort könnt ihr Last Minute Eintrittskarten zu tollen Preisen besorgen. Diese Webseite funktioniert auch als App, die ihr auf euer Handy im iTunes oder GooglePlay kostenlos herunterladen könnt. So stehen euch eure Tickets jederzeit zur Verfügung. Noch ein kleiner Tipp: mit dieser App findet ihr auch ähnliche Unterhaltung in anderen Städten wie zum Beispiel in Chicago, Los Angeles oder London.

Stand-Up Comedies

Wenn schon die Rede über Vorstellungen ist, gibt es noch andere Möglichkeiten. Vor allem, wenn ihr Englisch mög tund viel Spaß haben wollt. Amerikanische Stand-Up Comedies sind eine sichere Wahl. Lokale wie zum Beispiel Comedy Cellar in Greewich Village garantieren tolle Unterhaltung. Dort könnt ihr Stars wie Chris Roch oder Jon Stewart treffen. Eine Reservierung im Voraus ist eine gute Idee, sonst kann es euch passieren, dass ihr keinen Platz habt. Ein Hinweis – direkt vor der Bühne zu sitzen ist nichts für Introvertierte. Es kann einfach passieren, dass ihr Teil der Show werdet.

Letˈs play some ball!

New York Knicks. Sollen wir dazu noch etwas sagen? Na, gut. Das Basketball-Team wurde 1946 gegründet und sein Sitz ist das megalomanische Madison Square Garden Stadion. Ihr müsst keine übetriebene Basketball-Fans sein, um von dem Spiel begeistert zu sein. Ich persönlich kenne mich in diesem Sport nicht aus, aber die Atmosphäre war einfach überirdisch. Ich war total hin und weg. Jeder feuert an und ihr werdet auch, das ist klar! Der Preis der Tickets ist manchmal enorm hoch, vor allem wenn man gute Plätze haben will, aber sicher genießt ihr das Spiel, auch wenn ihr ein wenig weiter sitzt. Die Preise beginnen normalerweise bei 57$ und enden bei 525$. Wir garantieren euch ein 100% perfektes Erlebnis. Ich lebe von ihm seit vier Jahren.

Yankees vs. Meets

Wenn ihr euch entscheidet, diese Show zu absolvieren, steht ihr vor einer ernsten Entscheidung. Yankees oder Mets? Wir können euch leider keinen Rat geben. Jeder mag etwas anderes. Einheimische Fans sind in zwei Gruppen geteilt und jede hat seine Argumente. Nehmt euch Zeit und unterhaltet euch mit ihnen darüber. Sie werden sich freuen, euch zu überzeugen, dass gerade ihr Team das Richtige ist. New York Yankees ist ein erfolgreicher Klub, allerdings Mets sind nicht so gut. Das kann man leicht erkennen, auch wenn ihr euch in diesem Sport nicht auskennt. An den Preisen der Tickets. Yankees Tickets beginnen bei 136 $, während Mets bei 15 $. You do the math.

All that jazz!

Aber genug vom Sport. Auf unserem Programm steht jetzt Jazz. Jazz wurde in New Orleans geboren, aber hat sich gerade in Harlem entwickelt. Hier waren die Legenden wie Louis Armstrong, James Brown und Miles David tätig und hier sind auch neue Genres wie Swing oder Cool Jazz enstanden. In den 20er-30er Jahren handelte sich um ein rein schwarzes Viertel, dem Nachtlokale wie Cotton Club oder Apollo Theatre herrschten. Im Apollo Theatre hat ihre Karriere die berühmte Jazz-Sängerin Ella Fitzgerald begonnen. Dieses Theater funktioniert bis heute und du kannst seine Atmosphäre und gute Musik noch erleben. Von Profis bis zu Amateuren, die jede Woche ihr Talent präsentieren und um den Hauptpreis von 20 000$ für die beste Entdeckung kämpfen. Preise ab 22$ pro Person und Nacht.

Foto: Shutterstock, Dreamstime, Unsplash.com
Click to comment
To Top