Connect with us

Reisemagazin

Entdeckt 20 schönste UNESCO-Orte in Europa

Entdeckt 20 schönste UNESCO-Orte in Europa

Es gibt Tausende von schönen Orten auf dem Kontinent, die ihr gesehen haben müsst. Sie sind so vielfältig wie Europa. Welche sollte man besuchen? Hier ist eine Verkostung von 20 UNESCO-Schätzen:

Advertisement

Plitvicer Seen

Waldschutzgebiet in Zentralkroatien, bekannt für seine terrassenförmig angelegten Seen, Wasserfälle, Höhlen und Kalksteinschluchten.

Roter Platz in Moskau, Russland

Der Platz befindet sich östlich des Kreml. Er wird dominiert von Prachtbauten wie der Basilius-Kathedrale und dem Staatlichen Historischen Museum.

Vlkolínec, Slowakei

Eines der meistbesuchten slowakischen Dörfer und eine Oase der Volksarchitektur. Als einzige Gemeinde in der Slowakei wird sie nicht durch Neubauten gestört.

Rila-Kloster, Bulgarien

Das größte und berühmteste orthodoxe Kloster in Bulgarien. Es wurde im 10. Jahrhundert gegründet und Mitte des 19. Jahrhunderts renoviert.

Mont-Saint-Michel, Frankreich

Zwischen dem 11. und 16. Jahrhundert erbaute Abtei im gotischen Stil auf Inseln. Der Ort ist in der nordwestlichen Normandie den Fluten ausgesetzt.

Kloster in Alcobaca, Portugal

Die römisch-katholische Kirche im Norden von Lissabon in der Stadt Alcobaca, gegründet im 12. Jahrhundert von König Alfonso I. Sie repräsentiert die Ankunft der Frühgotik in Portugal.

Budapest (Donauufer, Budaer Burgviertel, Andrássy Allee), Ungarn

Das Stadtzentrum repräsentiert eine große Ära der ungarischen Geschichte durch wunderschöne Architektur, darunter Meisterwerke wie das Parlament, das Opernhaus, die Ungarische Akademie der Wissenschaften und die Große Markthalle.

Friedenskirchen in Jawor und Swidnica, Polen

Kirchen, die im Jahr nach dem Westfälischen Frieden (Verträge, die den Dreißigjährigen Krieg 1648 beendeten) errichtet wurden, sind die größten Sakralbauten aus Holz in Europa.

Holzkirche in Urnese, Norwegen

Ein außergewöhnliches Beispiel traditioneller skandinavischer Architektur in der wunderschönen Gegend von Sogn og Fjordane in Westnorwegen.

Riesiger Bürgersteig, Nordirland

Die dicht gesprenkelte Küste, die von etwa 40.000 polygonalen Basaltsäulen geschaffen wurde, ist das Ergebnis uralter vulkanischer Aktivität.

Pont du Gard (Römisches Aquädukt), Frankreich

Ein antikes römisches Aquädukt, das den Fluss Gardon in Südfrankreich überquert. Es führt fast 50 Kilometer Wasser nach Nimes und ist auf 3 Ebenen fast 49 Meter hoch, was ihn zu einem technischen und künstlerischen Meisterwerk macht.

Wallfahrtskirche in Wies, Deutschland

Die in einem wunderschönen Alpental erhaltene bayerische Rokokokirche liegt etwa 80 Kilometer von München entfernt.

Westnorwegische Fjorde, Norwegen

Geirangerfjord und Nærøyfjord im Südwesten Norwegens sind einer der längsten und tiefsten Fjorde der Welt. Die wunderschöne umliegende Landschaft bietet viele Wasserfälle, Gletscherseen und Wälder.

Vatikan

Eine der heiligsten Städte beherbergt viele künstlerische und architektonische Meisterwerke wie den Petersdom, die Sixtinische Kapelle oder die Vatikanischen Museen.

Jahrtausende alte Benediktinerabtei in Pannonhalma, Ungarn

Die Klostergemeinschaft und eines der ältesten historischen Denkmäler Ungarns wurde 996 gegründet.

Pirin-Nationalpark, Bulgarien

Der Nationalpark Piringebirge im Südwesten Bulgariens ist übersät mit Almwiesen, Gletscherseen, Nadelwäldern und es gibt auch zwei Skigebiete.

La Grande Place, Brüssel, Belgien

Der zentrale Platz in Brüssel mit einheitlichen, architektonisch reichen Gebäuden aus dem 17. Jahrhundert.

Die historische Stadt Mostar, Bosnien und Herzegowina

Die historische Stadt im Süden von Bosnien und Herzegowina liegt am Fluss Neretva. Sie ist bekannt für die Alte Brücke, die im 16. Jahrhundert erbaut wurde und als eine der größten architektonischen Errungenschaften auf dem osmanischen Balkan gilt.

Ilulissat-Eisfjord, Dänemark

Ein Fjord in Westgrönland etwa 150 Kilometer vom Polarkreis entfernt. Dazu gehört der Sermeq Kujalleq, einer der aktivsten Gletscher der Welt.

Palau de la Música Catalana, Barcelona, ​​​​Spanien

Der berühmte Musiksaal und eines der schönsten Beispiele der katalanischen Moderne. Reiche Details, florale Muster und runde Linien aus der Werkstatt des Jugendstilarchitekten Lluís Doménech und Montaner.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top