Connect with us

Reisemagazin

Neuer Prototyp eines Überschallflugzeugs: Die Zukunft schneller und ökologischer Flüge?

Neuer Prototyp eines Überschallflugzeugs: Die Zukunft schneller und ökologischer Flüge?

Nach Ansicht vieler sind Überschallflugzeuge die Zukunft kommerzieller Flüge und die einzige Möglichkeit, die Flugzeiten weltweit erheblich zu verkürzen. Das Unternehmen Boom mit Sitz in Denom wird den ersten Prototyp eines solchen Flugzeugs auf den Markt bringen, der auf den verkehrsreichsten Strecken fliegen sollte.

Advertisement

Der XB-1-Prototyp wird Anfang Oktober 2020 auf einer Online-Veranstaltung mit erfahrenen Ingenieuren, Testpiloten und Managern vorgestellt. Es ist ein 1: 3-Modell eines echten Überschallflugzeugs, das die Firma Overture nannte. In Zukunft sollte es von Fluggesellschaften wie Japan Airlines und Virgin genutzt werden.

„Der XB-1 ist eine Garantie dafür, dass die Überschallzukunft des Fliegens sicher, wirtschaftlich und ökologisch nachhaltig ist“, sagte Boom-CEO Blake Scholl. Dieser Prototyp soll ein Symbol für die Rückkehr des Überschallreisens sein.

Foto-Quelle: Gesellschaft Boom

Das Design des Flugzeugs mit Kohlefaserelementen und computeroptimierter Aerodynamik ist das Ergebnis mehrjähriger Entwicklung und Erprobung. Testflüge sollen 2021 stattfinden, schreibt Lonely Planet.

Und was würde Überschallfliegen eigentlich bedeuten? Zum Beispiel würde ein Flug von London nach New York etwa dreieinhalb statt sechs Stunden dauern, und von Singapur nach Dubai würden Passagiere in vier statt sieben Stunden dorthin gelangen. Ein solches Fliegen könnte auch den CO2-Fußabdruck deutlich reduzieren. Booms Ziel beim Prototyp XB-1 ist die vollständige Kohlenstoffneutralität.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top