Connect with us

Reisemagazin

LOT trat vom Vertrag über den Kauf von Condor zurück

LOT trat vom Vertrag über den Kauf von Condor zurück

Der Eigentümer der polnischen nationalen Fluggesellschaft LOT sagte am Montag, er habe vom Vertrag über den Kauf des deutschen Rivalen Condor zurückgetreten, was die Aussichten der Bundesregierung auf die Verstaatlichung weiterer Fluggesellschaft erhöht. Informiert die Nachrichtenagentur Reuters.

Advertisement

Vor zwei Wochen wurde berichtet, dass Deutschland bereit sei, Condor zu übernehmen, da das Land erwartet hatte, dass der Vertrag mit der polnischen Fluggesellschaft LOT aufgrund der aktuellen COVID-19-Situation gekündigt wird.

Die staatliche polnische Luftfahrtgruppe (PGL), der LOT gehört, hat im Januar vereinbart, Condor für rund 300 Mio. EUR zu kaufen. Dieser Schritt sollte der polnischen Fluggesellschaft dabei helfen, eine führende europäische Luftfahrtgruppe mit mehr als 20 Millionen Passagieren pro Jahr zu schaffen.

„Ich bestätige, dass PGL heute Condor über seinen Rücktritt vom Kaufvertrag informiert hat. Derzeit stellen wir keine zusätzlichen Informationen zur Verfügung“, informierte im Bericht von Reuters die Kommunikationsdirektorin von PGL Katarzyna Majchrzak.

Condor bestätigte, dass PGL vom Vertrag zurücktritt.

Der Sprecher des Bundeswirtschaftsministeriums lehnte ab, die Situation zu kommentieren.

Der Abschluss des Übernahmevertrags unterlag laut PGL finanziellen Garantien, die die Bundesregierung für inakzeptabel hielt.

Condor ist Teil des Reisekonzerns Thomas Cook, der im Herbst letztes Jahres unerwartet pleitegegangen ist.

Titelfoto: Vytautas Kielaitis / Shutterstock.com


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top