Connect with us

Reisemagazin

Laut IATA werden 8.000 Boeings benötigt, um den neuen Impfstoff weltweit abzugeben

Laut IATA werden 8.000 Boeings benötigt, um den neuen Impfstoff weltweit abzugeben

Die weltweite Lieferung von Coronavirus-Impfstoffen wird laut Luftfahrtindustrie die größte Transportherausforderung in der Geschichte sein. Es würden wahrscheinlich 8.000 Boeing 747 benötigt, um sie zu transportieren.

Advertisement

Obwohl der COVID-19-Impfstoff noch nicht entwickelt ist, bespricht die International Air Transport Association (IATA) bereits einen globalen Plan mit Fluggesellschaften, Flughäfen und Gesundheitsorganisationen, schreibt die BBC.

Die sichere Lieferung des Impfstoffs wird die Mission des Jahrhunderts für die gesamte Luftfrachtindustrie sein. Dies ist jedoch ohne sorgfältige Planung nicht möglich. Und jetzt ist es Zeit dafür,“ sagte Alexandre de Juniac, Exekutivdirector der IATA. Die Organisation fordert die Regierungen daher auf, sich auf den Moment vorzubereiten, in dem der erste Impfstoff zugelassen und zur Übertragung verfügbar ist.

Nicht alle Flugzeuge sind für die Lieferung von Impfstoffen geeignet, da die Temperatur während des Transports im Bereich von 2-8 Grad liegen muss. Einige Impfstoffe erfordern sogar eine Temperatur unter dem Gefrierpunkt.

Die Verteilung vom Impfstoff in ganz Afrika wäre derzeit nicht möglich. Die IATA behauptet dies aufgrund des Mangels an Frachtführern, der Größe der Region und der Komplikationen beim Grenzübertritt. „Der Impfstoff wird ein sehr wertvolles Gut sein. Es müssen Maßnahmen getroffen werden, um die Sicherheit des Transports gegen Handhabung und Diebstahl zu gewährleisten,“ fügte die IATA hinzu.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top