Connect with us

Reisemagazin

Katze im Sack? Air New Zealand bietet Flüge ins Unbekannte an

Katze im Sack? Air New Zealand bietet Flüge ins Unbekannte an

Viele Fluggesellschaften versuchen Wege zu finden, um die Krise zu überstehen. Einige kamen mit Flügen ins Unbekannte, andere eröffneten ein Restaurant in ihren Flugzeugen. Air New Zealand wird die sogenannten mysteriöse Flüge starten. In diesem Fall hat der Passagier keine Ahnung, wohin er fliegen wird.

Advertisement

Wenn Menschen eine solche Reise kaufen, verpflichten sie sich, ihr Ziel erst zwei Tage vor Abflug zu erfahren. Passagiere haben drei Urlaubspakete zur Auswahl: Large, Deluxe und Luxury. Die Preise beginnen bei 422$. Da Neuseeländer mit Ausnahme einiger Städte in Australien nicht außerhalb ihres Landes fliegen können, konzentrieren sich die Pakete auf 20 Inlandsziele. Passagiere können eine Stadt auswählen, in die sie nicht fliegen möchten.

Accor Hotels und Avis car sorgen für Unterkunft und Mietwagen, die im Paket enthalten sind.

Quelle: Simple Flying


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top