Connect with us

Asien

EXPO 2020 Dubai: Alles Wissenswerte an einem Ort (Guide, Programm, Preise)

EXPO 2020 Dubai: Alles Wissenswerte an einem Ort (Guide, Programm, Preise)

Expo 2020 Dubai ist eine Veranstaltung, die ihr nicht verpassen solltet. Wenn ihr zwischen dem 1. Oktober 2021 und dem 31. März 2022 ein paar freie Tage habt, wisst ihr jetzt, wohin ihr reisen solltet. In diesem Artikel findet ihr alle Informationen, die ihr vor dem Besuch dieser einzigartigen Weltausstellung gebrauchen könnt.

Advertisement

Warum solltet ihr EXPO 2020 besucht haben

Der Grund, die Expo 2020 Dubai zu besuchen, ist für viele ganz einfach: Weltausstellungen sind immer einzigartige Events, die seit 1851 die Welt mit innovativen Ideen wie Fernsehen oder Röntgen bereichern. Wenn ihr euch für die diesjährige Expo entscheidet, euch diese unvergesslichen Erlebnis ńicht entgehen zu lässt, werdet ihr Teil der Premiere einer Veranstaltung dieser Art in der Region Mittlerer Osten, Afrika und Asien.

Durch Kreationen, die manchmal mit den physikalischen Gesetzmäßigkeiten der Architektur konkurrieren, besucht ihr 200 Länder – alles an einem Ort, in der Hauptstadt des Futurismus und Größenwahns, Dubai. Das Motto der Expo 2020 Dubai lautet „Nachhaltigkeit, Mobilität, Chance“.

Der Schwerpunkt liegt auf Umweltaspekten, auf der Erfüllung der Anforderungen einer nachhaltigen Entwicklung unserer Erde, mit dem Subtext „Nichts ist unmöglich“. Neben sinnlichen Erlebnissen werdet ihr von der Gesamtatmosphäre verzaubert und nehmt neben Souvenirs auch ganz neue Perspektiven auf das Funktionieren im Alltag mit nach Hause.

Lasst euch dies nicht entgehen (unsere Tipps)

Das aufregende sechsmonatige Programm des spektakulären Events wird mit Erlebnissen für jedes Alter gefüllt sein. Architekturfans werden während der Expo 2020 von inspirierenden Designs umgeben sein. Besucher können ihren nationalen Pavillon besuchen, aber auch alle anderen, in denen sie andere Kulturen und einzigartige Situationen erleben.

Wenn ihr mit der Seele eines ewigen Kindes um die Welt wandern möchtet, wird das klassische venezianische Karussell mit handgemalten Gemälden aus früheren Weltausstellungen wahrscheinlich Gänsehaut in euch hervorrufen. Von den lustigen Maschinen der Aufregung alter Zeiten findet ihr auch einen modernen Spielplatz, insbesondere den Spielplatz von Latifa, auf dem ihr die Erfahrung des Wohnens ohne Schwerkraft erlebt.

Reise- und Luftfahrtliebhaber können auch den Emirates-Pavillon besuchen und die Zukunft der kommerziellen Luftfahrt erleben. Erfahrt alles über die Konstruktion von Emirates-Kabinen, hört den seltenen Flugerfahrungen der Fluggesellschaft-Mitarbeiter zu und erfahrt auch mehr über Leistung und Kraftstoffverbrauch für eine nachhaltige Zukunft. Besucher sollten sich auch die Gelegenheit nicht entgehen lassen, ein Flugzeug zu entwerfen und an interaktiven Exponaten teilzunehmen, die die Prinzipien des Fliegens präsentieren.

Die oben beschriebenen Programme sind nur ein winziger Bruchteil dessen, von dem ihr auf der Expo 2020 Dubai beeindruckt sein werdet. Außerdem stehen verschiedene Konzerte, Aufführungen, Vorträge und Feiern auf dem Programm. Himmlische Gärten, die Emiratische Oper (Emirati opera), eine 360-Grad-Projektionswand, die zu den größten der Welt zählt, Eingangshallen aus dem gleichen Material wie Raumschiffe, atemberaubende Kunstinstallationen – das sind unvergessliche Erlebnisse für das ganze Leben.

Tatort

Kommen wir zu praktischeren Dingen. Die Expo liegt zwischen Dubai und Abu Dhabi, ist natürlich für jeden erreichbar, zum Beispiel mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Taxi oder eigenem Fahrzeug. Auch mit einem der 350 für Messebesucher kostenfreien „EXPO RIDER“-Busse gelangt ihr bequem dorthin.

Transportmöglichkeiten, zur Expo 2020 Dubai zu gelangen:

  1. METRO-Linie 2020
    Das Al Wasi Plaza verfügt über eine U-Bahn-Station mit einer Kapazität von 44.000 Personen pro Stunde mit häufigen Abfahrten zur / von der Expo.
  2. EXPO-FAHRER
    350 Busse verkehren durch Dubai und Abu Dhabi, um die Besucher zur Expo zu bringen. Eine der Haltestellen ist der Flughafen. Wenn ihr ein Ticket für die Ausstellung habt, könnt ihr diesen Service kostenlos nutzen. Der Fahrplan ist unten zu finden.
  3. Taxi / E-Hail
    Es gibt bis zu 100 Orte, von denen ihr ein Taxi zur Messe nehmen könnt.
  4. Parken
    Wenn ihr mit dem Auto zur Expo kommt, müsst ihr euch keine Sorgen um den Parkplatz machen, es stehen 30.000 zur Verfüng. Ein kostenloser Shuttle bringt euch vom Parkplatz zum Expo-Tor.

Bewegt euch stilvoll auf der EXPO: mit dem Golftaxi

Im November hat die EXPO 2020 einen neuen Service für ihre Besucher eingeführt – Golfkarren als Taxiservice. Sie stehen den Besuchern von 09:00 bis 24:00 Uhr (Samstag bis Mittwoch) und von 09:00 bis 02:00 Uhr morgens (Donnerstag bis Freitag) zur Verfügung. Die Buggys haben Identifikationsaufkleber und geben an, dass sie gemietet werden können. Diese Golfkarren sind ab 2,40 € pro Fahrt und Person erhältlich.

Öffnungszeiten EXPO 2020

Die Ausstellung Expo 2020 läuft sechs Monate vom 1. Oktober 2021 bis 31. März 2022. Die Ausstellungen sind sieben Tage in der Woche von Samstag bis Mittwoch von 10:00 bis 00:00 Uhr, donnerstags und freitags von 10:00 bis 02:00 Uhr geöffnet.

Flugtickets


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top