Connect with us

Reisemagazin

Entdeckt das königliche Madrid! Tipps für tolle Ausflüge

Entdeckt das königliche Madrid! Tipps für tolle Ausflüge

Bleibt nicht nur bei Barcelona! Madrid ist nicht nur eine königliche Stadt, sondern auch eine gute Gelegenheit das Beste während einer Reise zu kombinieren. Lernt die einzigartige Kultur kennen, lasst euch von der schönen Natur in der Stadt verzaubern, probiert die ausgezeichnete Küche und habt viel Spaß bis zum Sonnenuntergang. Es gibt wirklich viel zu sehen und wir helfen euch Madrid zu erkunden.

Advertisement

Wusstet ihr, dass…?

…der Name der Stadt aus dem Arabischen stammt? Obwohl es mehrere Versionen der Herkunft des Namens Madrid gibt, ist die 2000 Jahre alte Version am glaublichsten. Der Name stammt wahrscheinlich aus dem Wort Mayrit oder Magerit, das Kanal, Wasserleitung oder Flussbett bedeuten kann.

Diese Orte solltet ihr euch in Madrid nicht entgehen lassen

Plaza Mayor: Der große Hauptplatz ist eine Mischung aus Gassen und Gebäuden. Er ist zugleich einer der schönsten Plätzen in der Stadt. Typische Merkmale des Platzes sind die Reiterstatue, die König Philipp II. gewidmet ist und die Casa de la Panadería, das erste und schönste Gebäude auf dem Platz aus dem 16. Jahrhundert. Das Gebäude diente als die wichtigste Bäckerei in Madrid.

Retiro-Park: Ein Park in der Mitte der Stadt mit einem See, Gärten mit Blumen und Bäumen, Ruinen von einer Kapelle und dem Gebäude Palacio de Cristal ist die ideale Flucht vor dem schnellen Tempo Madrids. Kommt hierher und entspannt euch in diesem grünen Paradies.

Berühmte Museen: Madrid ist voller Museen, die auf der ganzen Welt bekannt sind. Die besten sind Museo del Prado, Museo Thyssen-Bornemisza, Museo Reina Sofia und Museo Sorolla. Jedes stellt einen anderen Kunststil dar – von der klassischen bis zur zeitgenössischen Kunst. Oft finden hier auch einstweilige Ausstellungen statt, die einen Besuch wert sind.

Königlicher Palast: Der Palast ist die offizielle Residenz der spanischen Königsfamilie, obwohl sie sich hier in der Wirklichkeit nicht aufhaltet. Das Stadtschloss beherbergt eine erstaunliche Sammlung der klassischen spanischen Kunst. Neben dem Palast befindet sich eine Kathedrale, die erst 1994 fertig gestellt wurde.

Plaza de Toros: Die prestigeträchtigste Stierkampfarena der Welt. Obwohl es sich um eine sehr kontroverse Sportart handelt, erhaltet ihr bei einem Besuch der Arena einen Einblick in die Atmosphäre der jahrhundertealten spanischen Tradition. Es gibt hier auch das Museo Taurino mit einer Sammlung von Kostümen, Ausrüstung und Fotos vom Stierkampf.

Wohnt wie Könige

Leonardo Hotel Madrid City Center*** ist ein elegantes Hotel, das sich in einem ruhigen Viertel befindet. In der Umgebung findet ihr manche Tapas Bars und Haltestellen des öffentlichen Verkehrs, mit dem ihr ins Stadtzentrum fahren könnt.

Nützliche Apps

Cabify: Könnt ihr kein Taxi bekommen? Ladet die Cabify-App herunter und steigt in ein komfortables Auto ein. Ihr bekommt auch eine kostenlose Flasche Wasser. Das Taxi kann im Voraus gebucht werden.

EMT Madrid: Findet euren Bus und kommt dorthin, wohin ihr braucht. Die App zeigt euch sogar, in wie vielen Minuten ihr mit eurer Verbindung rechnen könnt.

Mercamad: Entdeckt ihr lokale Märkte und probiert lokales Essen gern? Diese App wird zu eurem besten Freund. Ihr könnt nicht nur nach Orten mit gutem Essen suchen, Mercamad sendet euch auch eine Benachrichtigung, wenn ein Food-Event in eurer Nähe stattfindet.

Billigflüge nach Madrid


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top