Connect with us

Reisemagazin

Der Flughafen Wien wächst – Qualität, Anzahl der Billigfluggesellschaften und Passagiere

Der Flughafen Wien wächst – Qualität, Anzahl der Billigfluggesellschaften und Passagiere

Der Flughafen Wien verzeichnete im ersten Quartal 2019 den höchsten Passagierzuwachs von allen europäischen Flughäfen. Dieser Flughafen fertigt jährlich 25 Millionen Passagiere ab, die mit 110 Fluggesellschaften fliegen können. Nur im ersten Quartal 2019 stieg die Passagieranzahl um 24 Prozent an. Auch bei uns in Flipo verdoppelte sich der Flugticketverkauf aus Wien in die ganze Welt.

Advertisement

Wenn Sie unser aktuelles Angebot an Billigflügen aus Wien eröffnen, finden sie dort Flugtickets aus Europa ab 26 Euro. Es wird Ihnen lange dauern bis Sie alle Angebote für Hin- und Rückflüge in franzözische, griechische, spanische, schwedische oder ukrainische Städte unter 50 Euro durchgeblättert haben. Die nach Nordafrika fangen bei 70 Euro an und die nach Asien sind sogar preiswerter. Warum ist das so?

In Wien kämpfen die Billigfluggesellschaften untereinander. Jede will besser, schneller und vor allem billiger sein. Sie können von dem Angebot der Gesellschaften wie easyJet, Eurowings, Lauda mit Ryanair, Level, Norwegian, Volotea oder Wizzair verrückt werden, besonders in der Nebensaison, wenn die Flugpreise am stärksten fallen. Hoffentlich wird unsere Umwelt davon nicht verrückt.

Ständig neue Destinationen

Umliegende Flughäfen sind nicht begeistert davon, wie schnell der Flughafen Wien expandiert, was neue Destinationen angeht. Seit Juni 2019 fliegen Sie ohne Umstieg sogar in die chinesische Stadt Urumqi, die im Nordwesten des Landes liegt. Wien verbindet Sie über China Southern auch mit der fünftgrößten Stadt Chinas, Guangzhou. Nach Guangzhou gelangen Sie mit einem Zwischenstopp in Urumqi.

Seit Februar 2019 bietet Flughafen Wien täglich Hin- und Rückflüge nach Tokyo über japanische Gesellschaft 5* ANA, die die höchste Qualität bietet. Sie fliegen mit dem Flugzeug 787-Dreamliner mit der Kapazität von 215 Sitzplätzen. Seit April 2019 kommen Sie mit Air Canada direkt nach Toronto. Im Sommer erreichen Sie Toronto täglich, im Winterfluplan wird es fünf Mal pro Woche sein. Neue Ziele ab Wien sind Montreal und Kapstadt.

Außerdem erhöhten die Austrian Airlines die Häufigkeit der Flüge nach Chicago, New York und Tel Aviv sowie in Osteuropa nach Kiew, Krakau, Kaschau, Belgrad, Budapest, Bukarest und Sarajevo.

Einer der besten Flughäfen der Welt

Der Flughafen Wien erreichte in der Liste der besten Flughäfen der Welt von Skytrax den 17. Platz. Es geht um eine Umfrage, die Dieste im Flugverkehr analysiert. Mehr als 14 Millionen Passagiere bewerten die Qualität der Dienste der über 550 besten Flughäfen weltweit. Die hohe Konzentration von Billigfluggesellschaften, die günstige Flugtickets anbieten, systematische und qualitativ hochwertige Kundenbetreuung, machen den Flughafen Wien immer attraktiver.

Was sind eigentlich Lounges?

Vor allem Passagiere der Business-Klasse werden während langen Transfers die komfortablen Lounges zu schätzen wissen. Es gibt einige am Flughafen Wien – JET Lounge, AIR Lounge und SKY Lounge. Sie sollen Ausdruck des Händlerstatus sein. Die Lounges bieten kostenlosen Zugang zum Do & Co-Buffet, alkoholischen und alkoholfreien Getränken, WLAN, eine große Auswahl an internationalen Zeitungen und Zeitschriften, Entspannungs- und Massagesesseln, Duschen und Raucherkabinen. Lounges sind auch für Passagiere der ersten Klasse kostenlos.

Außerdem können sie von jedem Passasier benutzt werden, leider nicht kostenlos, sondern für 29,90 Euro. Lounges sind täglich von 5 bis 22 Uhr geöffnet, einige sogar bis Mitternacht. Falls Sie kein Passagier der ersten Klasse sind, ermöglicht Ihnen den freien Zugang die MasterCard World Kreditkarte.

Haben Sie sie am Flughafen noch nie bemerkt? Ich auch nicht. Hier finden Sie eine übersichtliche Karte der Wiener Flughafenlounges.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top