Connect with us

Coronavirus (COVID-19)

Einreise nach Belgien wie vor Pandemie: keine Tests und keine Impfung

Einreise nach Belgien wie vor Pandemie: keine Tests und keine Impfung

Bei der Einreise nach Belgien müssen Touristen seit dem 23. Mai keinen COVID-Pass vorlegen, benötigen also keinen Impfnachweis, keinen negativen Coronavirus-Test oder müssen sich keiner Quarantäne unterziehen.

Advertisement

Seit März müssen Bars und Restaurants keine vorzeitigen Schließungsregeln mehr befolgen und können Sitzplätze mit ihrer maximalen Kapazität anbieten. Das Gleiche gilt auch für Konzertsäle, Kinos und Theater.

Innenministerin Annelies Verlinden kündigte an, die Regierung habe angesichts der „günstigen Entwicklung“ im Kampf gegen Covid-19 beschlossen, die Maßnahmen zur Bekämpfung der Pandemie zu lockern.

Auch die Maskenpflicht im öffentlichen Raum und in Schulen entfällt. Premierminister Alexander De Croo empfahl jedoch, an Orten, an denen es nicht möglich ist, einen Sicherheitsabstand zwischen Menschen einzuhalten, einen Nasen-Mund-Schutz zu tragen. Das Tragen von Masken ist für Personen über 12 Jahren in Gesundheitseinrichtungen, Krankenhäusern, Pflegeheimen und öffentlichen Verkehrsmitteln weiterhin obligatorisch.

Die Änderungen betreffen auch die Reiseregeln. Ab Freitag, 11. März, wurde die allgemeine Verpflichtung zum Ausfüllen des Passagiersuchformulars (PLF) bei der Einreise nach Belgien abgeschafft. Das Ausfüllen des Formulars bleibt nur für diejenigen obligatorisch, die mit einem Transportunternehmen aus einem Drittland, das nicht auf der sogenannten „weißen Liste“ der EU steht, nach Belgien reisen.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top