Connect with us

Reisemagazin

Air China kehrt im Juni nach Wien zurück

Air China kehrt im Juni nach Wien zurück

Chinas nationale Fluggesellschaft Air China gab am Freitag bekannt, dass sie im Juni 24 internationale Linien betreiben will. Laut einer auf ihrer Website veröffentlichte Erklärung wird die chinesische Fluggesellschaft im Juni ihre bekannten Flüge wieder aufnehmen, die aufgrund der Pandemie eingestellt werden mussten.

Advertisement

Dies bedeutet, dass es auch über Peking möglich sein wird, zu beliebten Zielen in Südostasien zu reisen. Die offizielle Öffnung der Grenze für Touristen in Ländern wie Thailand, Kambodscha und Vietnam wird jedoch noch erwartet.

Neben Flügen in die USA wird Air China auch Flüge nach Europa starten. Dies öffnet den Beijing Capital International Airport (PEK) für Europäer. Insbesondere wird mit Zielen wie Paris, Kopenhagen, Minsk, Madrid, Stockholm, Warschau, Wien, Moskau, Athen, Frankfurt und London gerechnet. Air China wird auch vom Shanghai International Airport (PVG) nach Frankfurt und London fliegen.

Innerhalb Chinas werden folgende Ziele in Asien angeflogen: Phnom Penh, Yangon, Delhi, Dubai, Islamabad, Karatschi, Bangkok, Manila und Seoul. Vom internationalen Flughafen Shanghai Pudong (PVG) wird Air China einen Flug nach Tokio durchführen. Vom internationalen Flughafen Chengdu Shuangliu (CTU) wird Air China nach Kathmandu und Singapur fliegen.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Bitte bewerten Sie unseren Artikel.
Click to comment
To Top