Connect with us

Coronavirus (COVID-19)

Ägypten unterstüzt den Tourismus im Land. Touristenvisum wird bis April abgeschafft.

Ägypten unterstüzt den Tourismus im Land. Touristenvisum wird bis April abgeschafft.

Das große ägyptische Museum sollte in diesem Jahr nach fast zwei Jahrzehnten eröffnet werden. Elektronische Visa vereinfachten die Einreise ins Land, ein neuer Flughafen in Gizeh wurde eröffnet und eine neue Linie verbindet die zwei wichtige Touristenzentren – Sgarm El Sheikh und Luxor. Ägypten hatte alle Voraussetzungen, 2020 ein „heißes“ Reiseziel zu werden. Das Coronavirus überschritt jedoch alle Pläne für das afrikanische Land. Jetzt versucht die Regierung, Touristen mit neuen Entscheidungen anzulocken.

Advertisement

Ägypten kündigte im Juni an, dass die Regierung die Visumpflicht für Touristen abschafft, und schließlich verlängerte das Land diese Entscheidung bis April 2021. Sie wollten die Wintersaison abdecken, die normalerweise die reichste an Touristen ist. Reisende, die mit EgyptAir oder Air Cairo fliegen, erhalten 20 Prozent Rabatt auf den Eintritt in Museen und archäologische Stätten.

Alle Passagiere müssen einen negativen COVID-19-Test vorlegen, der nicht älter als 72 Stunden vor Abflug ist. Ägypten erwartet 2020 von rund 15 Millionen Touristen besucht zu werden. Eine solche Anzahl von Menschen besuchte das Land 2010, ein Jahr vor den Revolutionen des Arabischen Frühlings, die Unruhe und Unsicherheit in die Region brachten. Es wird jedoch nicht erwartet, dass Ägypten dieses Ziel erreicht, schreibt Lonely Planet.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top