Connect with us

Reisemagazin

10 Gründe, warum ihr Rom besuchen solltet

10 Gründe, warum ihr Rom besuchen solltet

Rom, das auch „Ewige Stadt“ genannt wird, bietet für jeden etwas. Geschichte, Einkaufen, gutes Essen, Romantik und vor allem Sehenswürdigkeiten. In unserem Artikel findet ihr 10 Gründe, warum ihr diese einzigartige Stadt besuchen solltet.

Advertisement

Denkmäler, Denkmäler, Denkmäler

Rom ist eine sehr fotogene Stadt, vor allem dank der großen Anzahl seiner historischen Denkmäler, auf die ihr auf jeder Schritt und Tritt trifft. Eines der bekanntesten ist das Kolosseum, das in der Vergangenheit nicht nur für Theatervorstellungen, sondern auch für brutale Gladiatorenkämpfe sehr beliebt war. Verpasst nicht die berühmte Spanische Treppe, die euch eine Oase zum Entspannen bietet, nachdem ihr in der Stadt rumgelaufen seid. Dann geht weiter zum Trevi-Brunnen. Nach einer Legende bringt es Glück, Münzen über die rechte Schulter in den Trevi-Brunnen zu werfen. Wenn man eine einzige Münze wirft, wird man nach Rom zurückkehren. 

Vatikan

Besucht die Stadt in der Stadt. Der Vatikan ist das Zentrum der christlichen Welt, aber mit seiner Atmosphäre bekommt er absolut jeden. Die kleinste Hauptstadt der Welt zieht Touristen nicht nur wegen ihrer historischen Gebäude an, wie die Basilika St. Peter oder die Sixtinische Kapelle, sondern auch wegen ihrer dunklen Geheimnisse, die sicher vor der Welt hinter den Mauern verborgen sind.

Bestes Eis in der Stadt

Die Römer sind einfach Meister des Handwerks. Besucht Giolitti, die älteste Eisdiele Roms. Sie wurde 1890 von Giuseppe und Bernardina Giolitti gegründet und ist nur einen kurzen Spaziergang vom berühmten Pantheon entfernt. Es ist interessant, dass das Unternehmen auch heutzutage von derselben Familie geführt wird. Besucht es und lasst euch überraschen, was alles man mit Eis machen kann!

in vino veritas

Wenn ihr durch das historische Zentrum bummelt, werdet ihr sicher auf Weinbars stoßen, in denen ihr die besten Weine aus ganz Italien probieren könnt. Die lokalen Weinkeller haben eine unbeschreibliche Atmosphäre, die eine großartige Stimmung schafft, egal ob ihr sie mit Freunden oder mit eurer besseren Hälfte besucht. Und wo sonst könnt ihr die nächsten Schritte zur Entdeckung Roms planen, wenn nicht bei einem Glas guten Weins?

Märkte

Hast du Lust auf etwas Leckeres? Besucht den lokalen Markt und probiert das frischeste Obst, Gemüse oder hausgemachte Produkte lokaler Bauern. Besucht den Markt Campo dei Fiori, der seit 1869 vor den Einheimischen besucht wird und damit der älteste und beliebteste in ganz Rom ist. Wenn ihr Vintage-Stücke kaufen möchtet, besucht am Sonntag den Flohmarkt Porta Portese.

Römische Unterwelt

Magst du Geheimnisse und Mysterien? Wenn ihr Angst haben möchtet, geht direkt zu den Katakomben, die ein Korridornetz direkt unter den Straßen Roms bilden. Die Katakomben wurden im 3. Jahrhundert erbaut und ihr findet dort nicht nur die Knochen der Toten, sondern auch die Fundamente von alten Gebäuden und wunderschöne Wandgemälde. Die bekanntesten sind San Callisto, San Sebastiano oder Domitilla, die unglaubliche 15 Kilometer lang sind.

Schifffahrt auf dem Tiber

Lernt das historische Stadtzentrum aus einer anderen Perspektive kennen und entspannt euch. Täglich fahren Dutzende Boote entlang des Tiber, was heiße Sommertage angenehmer machen kann. Zur Auswahl stehen euch abendliche Kreuzfahrten mit hervorragendem Abendessen und Live-Musik direkt auf dem Boot. Schafft ihr es alle Brücken zu zählen, unter denen ihr fahrt?

Einkaufen

Rom ist das Zentrum vieler Modedesigner der teuersten Marken. Geht direkt in die Via Condotti und lasst euch von den neuesten Modetrends von Marken wie Gucci, Armani oder Prada verzaubern. Wenn ihr hier einkaufen möchtet, nehmt die beste Kreditkarte mit. Denkt daran, das Anschauen kostet nichts. Schaut euch die schönen Schaufenster an, lasst euch inspirieren und mit etwas Glück begegnet ihr auch italienischen Promis.

Nachtleben

Die Tatsache, dass die Sonne in Rom untergeht, macht nichts an. Zieht euch das Beste ein und geht euch in die örtlichen Bars oder in die Disco unterhalten. Es gibt hier überraschend viele Möglichkeiten und jeder findet genau das, wonach er sucht. Liebhaber der Top-Gastronomie sollten das Restaurant Aroma besuchen, das sogar mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet wurde und eine beeindruckende Aussicht auf Kolosseum bietet.

Ausflüge in die Umgebung

In Rom ist immer etwas los und es gibt immer etwas zu entdecken. Daher scheint es unnötig, außerhalb der Stadt zu reisen. Manchmal ist es jedoch sehr angenehm, die Umgebung zu verändern und die Umgebung der Stadt kennenzulernen. Während des Sommers könnt ihr von der Nähe des Mittelmeers, dem nahe gelegenen Neapel mit ausgezeichneter Pizza oder sogar Pompeji mit seiner berühmten Geschichte verlockt werden. Wenn ihr nach einer größeren Herausforderung sucht, könnt ihr den Krater des Vesuvs besteigen.

Billigflüge nach Rom


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top