Connect with us

Reisemagazin

Wo lebt man am besten? Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten wurden bewertet

Wo lebt man am besten? Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten wurden bewertet

Menschen, die im Ausland leben, haben Valencia als die beste Stadt der Welt zum Leben und Arbeiten bezeichnet. In der spanischen Stadt loben sie auch Wohnmöglichkeiten und Gesundheitsversorgung.

Advertisement

Diesmal nahmen 15.000 Ausländer an der jährlichen Expat Insider-Umfrage teil, die von InterNations organisiert wurde. Sie bewerteten 66 Arbeitsplätze in Bezug auf Beschäftigungsmöglichkeiten, erschwingliche Wohnmöglichkeiten und Gesundheitsversorgung, Domestizierungsgrad, Work-Life-Balance und allgemeine Lebensqualität. Die Umfrage wurde im März kurz vor dem weltweiten Ausbruch der Pandemie durchgeführt und die Ergebnisse im November veröffentlicht.

Valencia erreichte einen hohen Rang und erhielt eine gute Punktzahl, insbesondere für den Qualitäts- und Kostenindex für Unterkünfte. 91 Prozent der Befragten gaben an, dass die Einheimischen im Allgemeinen freundlich sind. Der Vorteil der Stadt ist auch die Nähe zu drei anderen spanischen Städten, die sich unter den Top 10 platzierten. Alicante erschien auf dem zweiten Platz, Malaga und Madrid belegten den sechsten und neunten Platz. Die Reiseziele erzielten jedoch keine hohen Punktzahlen in Bezug auf die Beschäftigungsmöglichkeiten.

Valencia

Lissabon ist das dritte Land in der Umfrage mit der besten Bewertung für die persönliche Sicherheit oder die Möglichkeiten für Freizeitaktivitäten. Den vierten Platz belegte Panama City, gefolgt von Singapur, Buenos Aires, Kuala Lumpur und Abu Dhabi.

Am anderen Ende platzierten sich zum Beispiel Salmiya in Kuwait oder Rom. Dublin hat nur wenige Punkte für Finanzen und Unterkunft erhalten, die laut Befragten sehr teuer ist, schreibt Lonely Planet.

Billigflüge nach Spanien


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top