Connect with us

Reisemagazin

Aeroflot-Passagiere müssen alle 3 Stunden Mundschutzmasken wechseln

Aeroflot-Passagiere müssen alle 3 Stunden Mundschutzmasken wechseln

Aeroflot hat neue Regeln für die Sicherheit der Passagiere eingeführt. Jeder muss eine Mundschutzmaske und Handschuhe tragen, und die Mundschutzmaske muss alle drei Stunden gewechselt werden.

Advertisement

Die Fluggesellschaftt hat noch nicht bekannt gegeben, wie die Einhaltung des Wechsels der Mundschutzmasken überwacht wird. Zusätzlich zu dieser Neuheit wird auch die Art des Servierens von Speisen und Getränken geändert. Alle Mahlzeiten und Getränke werden einzeln verpackt. Passagiere können auch ihre eigenen Snacks mitbringen. Das Essen muss jedoch in einer geschlossenen Verpackung sein.

Aeroflot hat auch andere Regeln eingeführt, die strenger sind als bei anderen Fliegern. Zum Beispiel müssen Passagiere während des gesamten Fluges angeschnallt werden und können nur aufstehen, wenn sie die Toilette benutzen müssen. Außerdem müssen sie ihre Oberkleidung in Fächer über ihren Köpfen legen und dürfen ohne Erlaubnis der Besatzung keinen Zugang zu ihnen haben.

Die Fluggesellschaft verlangt von den Passagieren, dass sie beim Ein- und Aussteigen die soziale Distanz einhalten. Jeder Passagier erhält vor dem Flug ein Desinfektionsgel und die Besatzung misst ihre Körpertemperatur. Wenn die Temperatur mehr als 37 Grad erreicht, darf der Passagier nicht in das Flugzeug einsteigen.

Quelle: simpleflying.com


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top