Connect with us

Reisemagazin

Erlebt das interessante Oslo mit Flugtickets ab 26€

Erlebt das interessante Oslo mit Flugtickets ab 26€

Wenn ihr Oslo auf Bildern schon mal gesehen habt, habt ihr euch wahrscheinlich das super moderne Opernhaus, den Maler Munch mit seinem Gemälde „Der Schrei,“ ein paar Museen und vielleicht auch den Fakt, dass dort der Friedensnobelpreis übergeben wird, gemerkt. All das und noch mehr ist in Oslo zu finden. Fliegt mit den billigsten Flugtickets ab 26€ hin und zurück.  

Advertisement

Billigflüge nach Oslo

  • Woher? Direktflüge von Wien
  • Mit wem? Fluggesellschaft Laudamotion
  • Wann? Februar 2020
  • Beispiel? Termin 19. Februar – 23. Februar (Kalender ansehen)
  • Was beinhaltet der Preis? Hin- und Rückflug, alle Gebühren, Handgepäck

Flugtickets

Billige Unterkunft in Oslo: Booking.com mit Flipo

Billlige Unterkünfte in Oslo können direkt über Flipo gebucht werden. Flipo ist mit dem weltweit größten Anbieter von Unterkünften (Booking.com) befreundet und ihr könnt Unterkünfte in Oslo ab 59€/Nacht buchen.

Was solltet ihr in Oslo machen, sehen und erleben?

Im Nationalen Museum für Kunst, Architektur und Design seht ihr das weltbekannte Kunstwerk von Edvard Munch, das expressionistische Gemälde, an dessen Versionen der Maler von 1893 bis 1910 gearbeitet hat. Es heißt „Der Schrei.“ In ganz Norwegen sind nicht so viele Kunstsammlungen wie in Oslo zu finden. Im Stadtzentrum wird derzeit ein neues nationales Museum gebaut, das am größten in Skandinavien sein wird. Es wird auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs Vestbanen stehen und soll 2020 eröffnet werden.

Visualisierung des größten skandinavischen Museums. Quelle: nasjonalmuseet.no

Das Opernhaus, die Heimat der Norwegischen Nationaloper und des Balletts, ist derzeit Norwegens größtes Kulturgebäude. Sein Minimalismus und seine Funktionalität fügen sich in die Umgebung und das Stadtbild ein. Ihr werdet es sicherlich nicht übersehen, es steht auf dem Wasser im Hafen Bjørvika.

Opernhaus, Oslo

Fjorde und Inseln charakterisieren das ganze Land, einschließlich der Hauptstadt. Es lohnt sich, ein 24-Stunden-Fähreticket zu kaufen und eine Stadtkreuzfahrt zu unternehmen. Einer der bezauberndsten Orte der Hauptstadt ist der Oslofjord, ein Teil der Skagerrak-Meerenge, der die Nordsee und die Kattegat-Region mit der Ostsee verbindet. Der Oslofjord ist kein Fjord im geologischen Sinne – auf Norwegisch bezieht sich der Begriff Fjord auf eine Vielzahl von Wasserstraßen.

Oslofjord

Wenn ihr euch für Geschichte, Burgen und Schlösser interessiert, solltet ihr euch die Akershus-Festung aus dem 13. Jahrhundert nicht entgehen lassen. Wenn ihr mehr Einsamkeit und weniger Touristen wollt, nehmt die Straßenbahn Nr. 11 und verbringt ein paar Stunden im riesigen Frogner Park mit der größten Statueninstallation der Welt – Vigeland .

Vigeland

Reisedokumente für Oslo

Ihr benötigt nur einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Wann ausreisen?

Oslo ist zauberhaft das gazne Jahr über. Die wärmsten Monate sind von Mai bis August, wann ihr 24 Stunden Licht erleben könnt.

Tipp für App: Revolut

Vergesst die klassischen Wechselstuben. Ladet die Revolut App herunter, registriert euch mit ein paar Klicks und „bankt“ auf der ganzen Welt. Revolut kommt euch zugute, wenn ihr einen stabilen Wechselkurs braucht – zur Verfügung stehen euch 29 Weltwährungen und Mittelkurse für Geldtransfers. Mit Revolut könnt ihr Zahlungen auch von anderen Bankkontos senden und empfangen. Abhebungen an allen Geldautomaten auf der ganzen Welt sind bis 200 Euro monatlich ohne Gebühr und Geld könnt ihr auf eure Karte wann auch immer senden und die Überweisung dauert nur ein paar Sekunden.

Billige Mietwagen

Spart bei der Anmietung eines Autos und mietet es über Flipo. Verwendet die Suchmaschine, um ein bestimmtes Reiseziel auszuwählen, Preise zu vergleichen, ein gewünschtes Automodell auszuwählen und zu buchen. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Dank Rentalcars und Flipo seht ihr immer die besten Preise auf dem Markt zum angebotenen Termin.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top