Connect with us

Reisemagazin

Entdeckt die skandinavische Schönheit mit Flugtickets ab 12€!

Entdeckt die skandinavische Schönheit mit Flugtickets ab 12€!

Wisst ihr, warum Skandinavien verlockend ist? Der höchste Hügel Dänemarks erreicht eine maximale Höhe von 170 Metern. Während der norwegischen Polarnacht geht die Sonne in einigen Teilen des Landes nur für drei Stunden auf. Finnland ist mit mehr als 188.000 von Seen übersät. Das beliebteste Souvenir in Schweden ist ein Warnschild mit einem vorbeigehenden Elchen. Skandinavien ist ein äußerst interessantes Reiseziel. Entdeckt es mit unseren tollen Flugtickets ab 12€.

Advertisement

Oslo

Wenn ihr Oslo auf Bildern schon mal gesehen habt, habt ihr euch wahrscheinlich das super moderne Opernhaus, den Maler Munch mit seinem Gemälde „Der Schrei,“ ein paar Museen und vielleicht auch den Fakt, dass dort der Friedensnobelpreis übergeben wird, gemerkt. All das und noch mehr ist in Oslo zu finden. Fliegt mit den billigsten Flugtickets nach Oslo ab 12€ hin und zurück.  

Im Nationalen Museum für Kunst, Architektur und Design seht ihr das weltbekannte Kunstwerk von Edvard Munch, das expressionistische Gemälde, den „Schrei.“ Im Stadtzentrum wird derzeit ein neues nationales Museum gebaut, das am größten in Skandinavien sein wird. Das Opernhaus, die Heimat der Norwegischen Nationaloper und des Balletts, ist derzeit Norwegens größtes Kulturgebäude. Sein Minimalismus und seine Funktionalität fügen sich in die Umgebung und das Stadtbild ein. Ihr werdet es sicherlich nicht übersehen, es steht auf dem Wasser im Hafen Bjørvika. Fjorde und Inseln charakterisieren das ganze Land, einschließlich der Hauptstadt. Es lohnt sich, ein 24-Stunden-Fähreticket zu kaufen und eine Stadtkreuzfahrt zu unternehmen. Einer der bezauberndsten Orte der Hauptstadt ist der Oslofjord, ein Teil der Skagerrak-Meerenge, der die Nordsee und die Kattegat-Region mit der Ostsee verbindet. Der Oslofjord ist kein Fjord im geologischen Sinne – auf Norwegisch bezieht sich der Begriff Fjord auf eine Vielzahl von Wasserstraßen. Wenn ihr euch für Geschichte, Burgen und Schlösser interessiert, solltet ihr euch die Akershus-Festung aus dem 13. Jahrhundert nicht entgehen lassen. Wenn ihr mehr Einsamkeit und weniger Touristen wollt, nehmt die Straßenbahn Nr. 11 und verbringt ein paar Stunden im riesigen Frogner Park mit der größten Statueninstallation der Welt – Vigeland .

Stockholm

In diese Schöne werdet ihr euch sicher verlieben. Stockholm erstreckt sich auf 14 Inseln und jedes Jahr kann sich des Titels einer der schönsten Metropolen der Welt rühmen und hat eine einzigartige Atmosphäre. Es ist mit Kanälen verwoben, mit nordischer Architektur geschmückt und wird oft als Venedig des Nordens bezeichnet. Auf den ersten Blick mag es veraltet scheinen, aber tatsächlich ist es eine der modernsten europäischen Städte. Schließlich könnt ihr in einem Hotdog-Stand mit Kreditkarte bezahlen. Fliegt mit den billigsten Flugtickets nach Stockholm ab 12€ hin und zurück.  

Sehenswert ist auf jeden Fall die Hafengegend, auf deren Bänken ihr euch entspannen könnt. Man fühlt das Salz und den Fisch in der Luft. Ihr könnt im Hafen ein Kajak oder ein Boot mieten und gegen eine Gebühr etwas Wasser genießen. Wenn ihr ein SL-Ticket für den öffentlichen Personennahverkehr besitzt, könnt ihr mit der Fähre fahren. Das Vasa-Museum befindet sich neben anderen einzigartigen Museen auf der Insel Djurgarden und ist ein atemberaubender Ort. Ohne detaillierte Informationen betritt der Tourist ein besonderes Museum oder einen riesigen Raum, in dem er ein massives Holzschiff entdeckt, das fast den gesamten Innenraum ausfüllt. Die Geschichte des im 17. Jahrhundert gebauten Schiffes ist wirklich faszinierend. Die Stockholmer Altstadt ist eines der größten und am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtzentren in Europa. Die Anfänge der Stadt im Jahr 1252 sind mit Gamla Stan verbunden. Wenn ihr einen Ort mit romantischer Atmosphäre sucht, euch im Labyrinth der Steinstraßen verirren möchtet, seid ihr hier genau richtig. Die typische Aussicht in Stockholm sind bunte Gebäude auf dem Stortorget-Platz. In Stockholm befindet sich auch das älteste Freilichtmuseum der Welt. Das Freilichtmuseum ist ein Dorf, das die schwedische Geschichte und das Leben der Bevölkerung im 17. Jahrhundert widerspiegelt. Einer der größten Paläste Europas verbirgt 5 Museen. Der offizielle Sitz des Königs hat mehr als 600 Räume. Er wurde im 18. Jahrhundert im italienischen Barockstil erbaut. Ihr könnt das faszinierende Innere, den silbernen Thron von Königin Kristina oder die Schatzkammer sehen. Die Beobachtung der Wachablösung ist ein Erlebnis. In dieser nordischen Stadt befindet sich die längste Kunstgalerie der Welt. Die Rede ist von der Stockholmer U-Bahn. Jede Station ist einzigartig, außergewöhnlich und bietet ein unvergessliches Erlebnis. Und wie in Galerien üblich, dürfen hier keine Skulpturen, Gemälde und verschiedene andere Kunstformen des 21. Jahrhunderts fehlen. Ihr könnt Meisterstücke von 150 Künstlern unter der Erde bewundern.

Kopenhagen

Überraschend, künstlerisch, experimental und kosmopolitisch. Die dänische Hauptstadt ist voller Cafés, Kultur und Geschichte. Dank seiner Lage an der Küste wird es Venedig des Nordens genannt. Hans Christian Andersen entdeckte Kopenhagen als 14-jähriger Junge voller Träume und wurde hier als 70-jähriger international anerkannter und verehrter Dichter beigesetzt. In Kopenhagen ist nicht nur seine märchenhafte Seele, sondern auch die Bronzen-Statue von der kleinen Meerjungfrau, die zum Wahrzeichen der Stadt wurde, zu finden. Fliegt mit den billigsten Flugtickets nach Kopenhagen ab 41€ hin und zurück.  

Ein Strand ist vielleicht nicht das, was ihr euch unter Kopenhagen vorstellt. Allerdings, nicht weit weg vom Stadtzentrum entfernt, findet ihr einen der angenehmsten Orte der dänischen Metropole, in den ihr euch sicher verliebt. Der Amager Strandpark mit dem größten 4,6 km langen Badestrand Kopenhagens ist ein geschütztes Naherholungsgebiet. Der gastronomische Ruf Kopenhagens hat im letzten Jahrzehnt eine Renaissance erlebt. Besucht zum Beispiel das Restaurant namens 1.th. Die Eigentümerin Mette Martinussen hat beschlossen, ein Luxusapartment zu einem kulinarischen Erlebnis zu machen. Mischt im Retro-Salon zuerst euer Getränk, beobachtet den Koch und sein Team bei der Arbeit und genießt am Ende eine köstliche Mahlzeit. Bestellt Schweinefleisch mit Meerrettichmousse und Seetang oder Rote Beete und genießt Lakritz-Eis als Dessert. Leidenschaft oder Besessenheit? Nirgendwo ist die positive Beziehung zum Design so offensichtlich wie in einem Geschäft namens Illums Bolighus. Dieser historische Laden in der Hauptstadt Dänemarks sieht eher wie eine Galerie aus. Ein Wort zwischen Gemütlichkeit, Freundlichkeit und Komfort. Hygge ist ein schwer zu übersetzendes Wort, man muss es einfach erleben. Der Küstenbezirk von Nyhavn ist ein idealer Ausgangspunkt zur Erforschung des Wortsinnes. Macht einen Spaziergang während des Sonnenaufgangs entlang der Uferpromenade, setzt euch in einen der Bistros auf dem Platz und genießt einen Tee mit lokalem Gebäck. Dort erlebt ihr höchstwahrscheinlich das Wesen des Wortes Hygge. Kein Wunder, dass Kopenhagen oft als eine der umweltfreundlichsten Städte der Welt bezeichnet wird. Dazu tragen die lokalen Einwohner bei, die einfach Fahrräder statt Autos nutzen. Wenn ihr ein Teil der dänischen Kultur werden möchtet, vergesst nicht, Fahrrad zu fahren!

Billund

Eine einzigartige Stadt, die hauptsächlich dank LEGO errichtet wurde. Die Eröffnung des Flughafens im Jahr 1960, der Bau der Bibliothek oder Kirche trugen zu seiner Erweiterung bei. Heute erfreut sich das Reiseziel großer Beliebtheit und wird nicht nur von den Kleinsten besucht. Fliegt mit den billigsten Flugtickets nach Billund ab 26€ hin und zurück.  

Der berühmte Spielzeughersteller bleibt jedoch das Herz der Stadt. Nur wenige andere Orte werden Kinder mit lebensgroßen Modellen glücklicher machen als Legoland. Die dänische Stadt schläft nicht auf ihren Lorbeeren und baut für die jüngsten und jungen Leute immer mehr Attraktionen. Heute findet ihr hier das Ferienzentrum Lalandia mit Wasserpark, das größte Familienresort Nordeuropas. Das Ziel des Resorts ist, die Hauptstadt der Kinder zu werden. Billund ist eine junge Stadt mit einer aufregenden Zukunft. Hinter Rådhuspladsen befindet sich das Stadtzentrum mit einer Bibliothek, einem historischen Archiv, einer Musikschule, einem Café, einer Disco und einer Kirche. In Billund Kro, einer Stadtkneipe aus dem 18. Jahrhundert, könnt ihr wie die alten Reisenden essen, die diesen Ort in der Vergangenheit als Postamt genutzt haben.

Malmö

Malmö, früher das dänische Gebiet, heute Schwedens drittgrößte Stadt, wird oft vergessen. Es ist ein wunderbarer Ort, der das Alte mit dem Neuen mit Leichtigkeit und Charme verbindet. Die historischen Gebäude und Straßen der Altstadt verwandeln sich natürlich in spektakuläre architektonische Experimente. Fliegt mit den billigsten Flugtickets nach Malmö ab 32€ hin und zurück.  

Dicht gestapeltes Kopfsteinpflaster unter den alten farbigen Häusern bringt euch in die Altstadt (Gamla Staden) zum Hauptplatz Tor Torget und zur etwas kleineren, aber lebhafteren Lilla Torget. Seit 1590 ist Lilla Torget eine der verkehrsreichsten Orte in ganz Malmö und wird immer noch zu regelmäßigen Märkte mit lokalen Produkten genutzt. Es wird auch als Design Center bezeichnet. Wenn ihr Kaffeeliebhaber seid, werdet ihr euch hier wie im Himmel fühlen. Die Altstadt ist voller kleiner Röster und Cafés, die leicht zu finden sind. Ein sehr empfehlenswerter Zwischenstopp ist die Führung durch das örtliche Rathaus. Ihr müsst keine Gläubiger sein und trotzdem werdet ihr von der örtlichen Kirche Sankt Petri Kyrka bezaubert. Dieses älteste Gebäude in Malmö stammt ursprünglich aus dem 13. Jahrhundert und ist in einem überraschend guten Zustand. Neben den prächtigen Orgeln und dem gotischen Turm ist die Kirche mit ihren anliegenden Gärten auf jeden Fall sehenswert. Turning Torso ist ein unkonventioneller von den Architekten Santiago Calantrava entworfener Wolkenkratzer, der ein typischer Vertreter der Moderne ist. Ribersborg ist ein künstlich angelegter Strand, der sich entlang der Küste von Malmö erstreckt. Trotz des nicht ganz sommerlichen Klimas wird er als schwedische Riviera oder Riviera des Nordens bezeichnet. Darüber hinaus findet ihr hier ein exklusives Spa mit zwei Außenpools und fünf Saunen.

Göteborg

Schwedens zweitgrößte Stadt und Kulturzentrum. Kommt hierher, um einige der besten kulinarischen Kreationen Schwedens zu genießen (verpasst nicht den beliebten Lebensmittelmarkt, das Straßenessen und das Restaurant Feskekyrka), das gepflasterte Viertel Haga aus dem 18. Jahrhundert und das Göteborger Kunstmuseum. Wenn ihr fertig mit der Stadterkundung seid, begebt euch zu den Bohuslän-Inseln, die sich von Göteborg bis zur norwegischen Küste erstrecken und für ihre malerischen Küstendörfer, frischen Meeresfrüchte und Kajakfahren bekannt sind. Fliegt mit den billigsten Flugtickets nach Oslo ab 12€ hin und zurück.  

Röda Sten Konsthall ist eine Galerie, in der die schwedische und internationale Kunst präsentiert wird. Hier sind erstaunliche Fotos, interessante Kunstwerke und verschiedene Installationen zu sehen. Ihr könnt Kunst auch im Konstmuseum bewundern, wo die Werke von Van Gogh, Rembrandt und Picasso ausgestellt sind. Museum für Kinder oder Regenwald? Das Universeum, wahrscheinlich das beste Kindermuseum in Schweden, entführt euch in die wunderschöne Welt tropischer Vögel, Schmetterlinge und Grünflächen. Ihr braucht keine Angst vor brüllenden Dinosauriern oder Haitunneln zu haben. Habt ihr noch nicht genug vom Spaß? Dann lasst euch den Vergnügungspark Liseberg nicht entgehen. Interessiert ihr euch für historische Schiffe und U-Boote, ist das Museum Maritiman das Richtige für euch. Eine der schönsten Aussichten über die Stadt erwartet euch aus dem weiß-roten Turm am Hafen. Habt ihr Lust auf Naschen, probiert leckere Zimtschnecken im Stadteil Haga, das voller Cafés ist. Oder lieber etwas Salziges aus Fleisch? Dann bestellt Köttbullar aus dem Foodruck.


Spezielle Rabatte für unsere Leser

  • Kostenlose Revolut-Karte - Müsst ihr im Ausland Geld wechseln oder Bargeld abheben? Vergesst die klassischen Wechselstuben und ladet Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Ihr empfangt und sendet Zahlungen in einigen Sekunden und könnt weltweit bis zu 200 EUR pro Monat KOSTENLOS an Geldautomaten abheben. Die Revolut-Karte und Lieferung nach Hause sind kostenlos.
  • Mietet ein Auto über Flipo. Klickt hier, wählt ein konkretes Reiseziel aus, vergleicht Preise, wählt ein gewünschtes Automodell aus und bucht. Ihr holt euer Auto am Flughafen ab. Wir sind nämlich mit Rentalcars.com befreundet.
Click to comment
To Top